German Angst greift um sich

gabihelmchen_#GermanAngst 01     Veröffentlicht am 05.11.2015

Der Begriff „German Angst“ hat sich im angelsächsischen Raum durchgesetzt, um eine eigentümliche deutsche Eigenschaft zu umschreiben: die grundsätzliche Angst vor Allem. Dabei kann es sich um zögerliche politische Entscheidungen handeln oder um die ganz persönliche Angst vor der Zukunft. 

Zur Zeit ist die German Angst wieder ganz besonders deutlich wahrzunehmen: die undifferenzierte Angst vor den Flüchtlingen. Allerdings kann mensch in diesem Zusammenhang schon von einer „European Angst“ sprechen. Die meisten europäischen Länder scheinen unfähig zu sein, sich mit der sogenannten Flüchtlingsproblematik konstruktiv auseinander zu setzen. Europa wurde anscheinend von den Folgen eines oder mehrerer kriegerischer Handlungen in anderen Ländern überrascht und die Ursachen für diese kriegerischen Handlungen scheinen auch unbekannt zu sein.

Je mehr diese European Angst wächst, desto offensichtlicher werden rechtsradikale Tendenzen. Europäische Neonazis nutzen die European Angst und scharen die sogenannten WutbürgerInnen um sich. Das Ende der Spirale ist nicht in Sicht.

Brennende Flüchtlingsunterkünfte gibt es in Deutschland nicht zum ersten Mal. Angriffe auf Menschen mit Migrationshintergrund werden seit Jahren von Politik, Polizei und Verfassungsschutz zur Kenntnis genommen. Die Politik ist immer mal wieder betroffen, die Polizei ist immer mal wieder ganz konfus und vereitelt eigene Ermittlungen und der Verfassungsschutz arbeitet seit Jahrzehnten am Ausbau der rechtsradikalen Szene durch ihre V-Männer. In Zeiten wie diesen rückt eine weitere deutsche Eigenschaft in den Vordergrund: Dinge schön zu reden, weg zu diskutieren, zu übersehen, zu verleugnen. Dieses geballte staatliche Versagen ist beängstigend. Daraus kann noch eine ganz andere Form der Angst werden. Eine, die es schon einmal gab: nämlich die „Angst vor Germans“. Und diese Angst ist nicht unberechtigt.

Wem das zu theoretisch oder zu abgehoben ist, dem sei eine Dokumentation empfohlen, die am vergangenen Mittwoch auf 3sat gezeigt wurde: V-Mann-Land

gabihelmchen_#GermanAngst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.